Einladung und Ausschreibung

 zum 5. Ziener-Kinderrennen in Unterammergau

am Samstag, den 17.02.2018

sponsored by

Ziener

 

Organisation:                        TSV Oberammergau – Skiabteilung

 

Gesamtleitung:                     Gerhard Müksch, TSV Oberammergau                        

TSV Wappen

Schiedsrichter:                     Trainer andere Vereine

Rennleiter:                            Josef Weingand, TSV Oberammergau

Kurssetzer:                           Theo Schneller, TSV Oberammergau

Streckenchef:                       Rudolf Neu, TSV Oberammergau

Zeitnahme:                            Gerhard Müksch, TSV Oberammergau

Kampfrichter EDV:               Gerhard Müksch TSV Oberammergau

 

Wettkampfort:                       Steckenberg Unterammergau

 

Teilnahmeberechtigt:            Jahrgänge 2005 bis 2012

                                                Jüngere Kinder werden mit dem Jahrgang 2012 gewertet

                                                Wertung pro Jahrgang – pro Torfehler 5 sec. Zeitaufschlag                                

Meldung:                                Meldung über www.rennmeldung.de

                                                In Ausnahmefällen ist eine Nachmeldung am Renntag bis 09:00 Uhr möglich

Meldeschluss:                       Donnerstag, den 15.02.2018, 18:00 Uhr

Nenngeld:                              10,00 EUR pro Teilnehmer

                                                Nachmeldungen: 10,00 EUR pro Teilnehmer

Disziplin:                                RS 1. Durchgang

Start:                                      10:00 Uhr

Besichtigung:                       09:15 Uhr bis 09:45 Uhr

Nummerausgabe:                 08:30 Uhr an der Talstation

Auskunft :                              Gerhard Müksch, Tel. 0171/ 6868423

                                               Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Siegerehrung:                       unmittelbar nach dem Rennen Siegerehrung im Zielbereich

                                               3 Pokale pro Jahrgang, Urkunden für alle Teilnehmer.

                                               Auslosung von Sachpreisen - nur für Anwesende!

 

                                              Die Ergebnislisten werden im Internet am nächsten Tag bereitgestellt unter www.tsv-oberammergau.de und                      

                                              unter www.rennmeldung.de

Hinweise :                            Bitte dringend die Hinweise auf der dritten Seite der Ausschreibung beachten

Schlechtwetterklausel:       Der Veranstalter behält sich vor bei schlechtem Wetter und/ oder Pistenverhältnissen das Rennen kurzfristig                    

                                              zu verlegen oder abzusagen.

 

Der TSV Oberammergau wünscht viel Spaß & Erfolg!

 

Die Vorstandschaft

 

Helmut Fischer                 Josef Weingand

Abteilungsleiter                 Sportwart Alpin

 

Wir bedanken uns sehr herzlich bei unseren Sponsoren!

Ziener

Einladung und Ausschreibung

 zum 5. Ziener-Kinderrennen in Unterammergau

am Samstag, den 17.02.2018

sponsored by

Ziener

 

Organisation:                        TSV Oberammergau – Skiabteilung

 

Gesamtleitung:                     Gerhard Müksch, TSV Oberammergau                        

TSV Wappen

Schiedsrichter:                     Trainer andere Vereine

Rennleiter:                            Josef Weingand, TSV Oberammergau

Kurssetzer:                           Theo Schneller, TSV Oberammergau

Streckenchef:                       Rudolf Neu, TSV Oberammergau

Zeitnahme:                            Gerhard Müksch, TSV Oberammergau

Kampfrichter EDV:               Gerhard Müksch TSV Oberammergau

 

Wettkampfort:                       Steckenberg Unterammergau

 

Teilnahmeberechtigt:            Jahrgänge 2005 bis 2012

                                                Jüngere Kinder werden mit dem Jahrgang 2012 gewertet

                                                Wertung pro Jahrgang – pro Torfehler 5 sec. Zeitaufschlag                                

Meldung:                                Meldung über www.rennmeldung.de

                                                In Ausnahmefällen ist eine Nachmeldung am Renntag bis 09:00 Uhr möglich

Meldeschluss:                       Donnerstag, den 15.02.2018, 18:00 Uhr

Nenngeld:                              10,00 EUR pro Teilnehmer

                                                Nachmeldungen: 10,00 EUR pro Teilnehmer

Disziplin:                                RS 1. Durchgang

Start:                                      10:00 Uhr

Besichtigung:                       09:15 Uhr bis 09:45 Uhr

Nummerausgabe:                 08:30 Uhr an der Talstation

Auskunft :                              Gerhard Müksch, Tel. 0171/ 6868423

                                               Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Siegerehrung:                       unmittelbar nach dem Rennen Siegerehrung im Zielbereich

                                               3 Pokale pro Jahrgang, Urkunden für alle Teilnehmer.

                                               Auslosung von Sachpreisen - nur für Anwesende!

 

                                              Die Ergebnislisten werden im Internet am nächsten Tag bereitgestellt unter www.tsv-oberammergau.de und                      

                                              unter www.rennmeldung.de

Hinweise :                            Bitte dringend die Hinweise auf der dritten Seite der Ausschreibung beachten

Schlechtwetterklausel:       Der Veranstalter behält sich vor bei schlechtem Wetter und/ oder Pistenverhältnissen das Rennen kurzfristig                    

                                              zu verlegen oder abzusagen.

 

Der TSV Oberammergau wünscht viel Spaß & Erfolg!

 

Die Vorstandschaft

 

Helmut Fischer                 Josef Weingand

Abteilungsleiter                 Sportwart Alpin

 

Wir bedanken uns sehr herzlich bei unseren Sponsoren!

Ziener

Seite 2

 

Bitte beachtet nachfolgende Hinweise des Veranstalters und des Ausrichters!

 

 1.  Risikobeurteilung und Eigenverantwortlichkeit der Teilnehmer (DSV):

 

Mit dem Start an diesem Rennen haben die Teilnehmer Kenntnis zu haben von den wettkampfspezifischen Risiken und Gefahren, sowie diese zu akzeptieren.

Weiter darüber informiert zu sein, dass sie insoweit bei der Ausübung der von Ihnen gewählten Skidisziplin Schaden an Leib oder Leben erleiden können.

Schließlich haben sie sich verpflichtet, eine Risikobeurteilung dahingehend vorzunehmen, ob sie aufgrund ihres individuellen Könnens sich zutrauen die Schwierigkeit der Strecke bzw. Anlage sicher zu bewältigen und sich zudem verpflichten, auf von ihnen erkannte Sicherheitsmängel hinzuweisen. Durch ihren Start bringen sich zum einen die Geeignetheit der Strecke zum Ausdruck sowie zum anderen deren Anforderungen gewachsen zu sein.

 

  1. Verschulden des Organisators und seiner Erfüllungsgehilfen:

 

Der Teilnehmer am Wettkampf akzeptiert, wenn er im Wettkampf einen Schaden erleidet und der

Meinung ist, den zuständigen Organisator bzw. dessen Erfüllungsgehilfen treffe hierfür ein

Verschulden, dass diese im Hinblick auf Sachschäden nur bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit

haften. Diese Erklärung gilt auch für den Rechtsnachfolger des Athleten. Der Teilnehmer erklärt sich

weiter bereit, sich mit den jeweiligen Wettkampfbestimmungen vertraut zu machen. Wenn durch seine

Teilnahme am Wettkampf ein Dritter Schaden erleidet, akzeptiert er, dass eine eventuelle Haftung

allein ihn treffen kann. Es dient deshalb seinem eigenen Interesse, ausreichend Versicherungsschutz

zu haben.

 

  1. Es besteht Helmpflicht !