Seit diesem Jahr dürfen die Kinder nur noch bis zur U9 im MadshusCup starten. Deshalb gingen wir beim ersten MadshusCup in Kalternbrunn, auch krankheitsbedingt, nur mit einer kleinen Mannschaft an den Start. Als jüngster ging Teo Dulajova an den Start und wurde Dritter!. Basti Mensching belegte den Vierten Paltz und Karolina Dulajova in der sehr stark besetzten Klasse U9w den Fünften. Im Vergleich zu den vorangegangenen Rennen konnte Sie ihre Leistungen sehr deutlich steigern, insgesamt eine starke Leistung von Ihr!

Herausragend lief Theresa Weingand, sie erreichte die zweitbeste Zeit aller Teilnehmer und wurde in ihrer Klasse überlegen Erste.
 

Gratulation an alle für ihre tollen Leistungen und die sehr guten Ergebnisse!

 

WhatsApp Image 2018 01 26 at 15.49.12