Wichtige Mitteilung zum Thema Corona-Virus!

Stand: 7. November 2020

Liebe Vereinsmitglieder, ich hoffe sehr, euch und euren Angehörigen geht es nach wie vor gut!

Mit der achten Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung am 30. Oktober wurde ein neuer Lockdown light verhängt.

Dieser Lockdown betrifft uns in zwei Bereichen.

1. Sportbetrieb

Im § 10 (Sport) dieser Verordnung ist geregelt, dass die Ausübung von Individualsportarten nur allein, zu zweit oder mit Angehörigen des eigenen Hausstandes erlaubt ist. Die Ausübung von Mannschaftssportarten ist untersagt. 

Die Gemeinde hat auf Grundlage dieser Weisung das Sportzentrum gesperrt, deshalb ist der Sportbetrieb im TSV bis mindestens Ende November eingestellt. 

2. Versammlungen

Darüber hinaus wurde wurde eine allgemeine Kontaktbeschränkung verordnet, die einen gemeinsamen Aufenthalt nur mit Angehörigen des eigenen Hausstandes und eines weiteren Haustandes von maximal 10 Personen erlaubt.

Deswegen kann unsere geplante Jahreshauptversammlung am Freitag den 27. November 2020 nicht stattfinden und muss verschoben werden. In der November-Ausgabe der Oberammergauer Nachrichten hatten wir dazu eingeladen. Diese Einladung wird hiermit aufgehoben und der Termin für die Jahreshauptversammlung verlegt. Einen neuen Termin gibt es noch nicht.

Auch die Ausschusssitzung am 10. November 2020 muss aus diesem Grund abgesagt werden. Diese werden wir im Januar 2021 nachholen. 

Ich bitte alle unsere Mitglieder um Verständnis für diese Maßnahmen, aber die Lage ist ernst. Und gerade wir als Verein müssen uns so verhalten, dass die Gesundheit aller nicht leichtfertig aufs Spiel gesetzt wird.

Also bleibt weiterhin so diszipliniert bei der Einhaltung der Corona-bedingten Auflagen, insbesondere der Hygienemaßnahmen, schützt euch und andere, vor allem aber bleibt gesund!     

Mit sportlichen Grüßen

euer Vorsitzender

Herbert Schmidt